Liedgut

Höret ein paar Auszüge aus unserer CD

 

 

 Erster Merseburger Zauberspruch

 
1. Merseburger Zauberspruch

....das ist vielleicht das bekannteste Stück;

ein komplett heidnischer Segensspruch, aus vorchristlicher Zeit. Geschrieben in Althochdeutsch. Verbringt einen Tag im Merseburger Dom dort findet man alles rund um die Zaubersprüche.

Die Melodie zu dem 1. Merseburger Spruch wurde von Frank Wulff in den 1970er Jahren komponiert. Er war Mitstreiter der Gruppe Ougenweide, die als Vorreiter der heutigen "Mittelaltermusik" gelten dürfen. 

 

Desweiteren entnehmen wir die Lieder die wir spielen aus der Carmina Burana, dem Glogauer Liederbuch, den Cantigas de Santa Maria aber auch aus neueren Epochen der Zeitgeschichte.

Im besonderem haben es uns aber die bretonischen Melodien angetan, viele davon, haben wie bereits erwähnt ihre Wurzeln schon aus alten keltischen Kulturen, wie z.B. einen An-dro (Rund-Tanz):

Und auch die allseits bekannte Rabenballade basiert auf einer alten bretonischen Melodie.....

Aber ob bekannt oder nicht, "unsere" Melodien, ob schnell und laut oder sachte mit Gesang, werden euch schnell ins Ohr gehen :)

Aus dem hohen Norden haben wir eine Polka draufgepackt!

Und nach getaner Arbeit sitzen die Spielleute in der Taverne und spielen "um die Welt"...

. CD1

 Oder wie wäre es mit einem französichem Trinklied?

 


Es grüssen die Spielleut`

 SAUENSCHEUCHER

Porcae Pellere

 

 

PS: "schottisch" können wir auf Wunsch auch ;) ....